Goldledertapete mit Jagdmotiv vor Architektur- und Gartenkulisse



Goldledertapete mit Jagdmotiv vor Architektur- und Gartenkulisse


Inventar Nr.: L DTM 2/2 a-b
Bezeichnung: Goldledertapete mit Jagdmotiv vor Architektur- und Gartenkulisse
Künstler / Hersteller: unbekannt
Datierung: um 1680
Objektgruppe: Tapete
Geogr. Bezug: Niederlande (Nord)
Material / Technik: Goldleder, geprägt, bemalt
Maße: a) 44 x 59 cm (Blattmaß)
b) 4 Fragmente 104 x 37 cm (Blattmaß)


Literatur:
  • Clouzot, Henri: Geschmückte Lederarbeiten. Berlin 1925 1925, Abbildung S. Tafel XLVI.
  • Onder den Oranje boom. Niederländische Kunst und Kultur im 17. und 18. Jahrhundert an deutschen Fürstenhöfen (Ausst. d. Stadt Krefeld, d. Stiftung Preußische Schlösser u. Gärten Berlin-Brandenburg u. des Stichting Paleis Het Loo, Nationaal Museum). München 1999, S. 340, Abbildung S. 340, Kat.Nr. 9/27.
  • Die Niederlande und Deutschland. Aspekte der Beziehungen zweier Länder im 17. und 18. Jahrhundert (Wissenschaftl. Tagung der Kulturstiftung Dessau-Wörlitz vom 17. bis 19. Juni im Schloß Mosigkau in Dessau). Dessau 2000, S. 116-123.


Letzte Aktualisierung: 27.04.2023



© Hessen Kassel Heritage 2024
Datenschutzhinweis | Impressum