Goldledertapete mit Jagdmotiv vor Architektur- und Gartenkulisse



Goldledertapete mit Jagdmotiv vor Architektur- und Gartenkulisse


Inventar Nr.: L DTM 2/2 a-b
Bezeichnung: Goldledertapete mit Jagdmotiv vor Architektur- und Gartenkulisse
Künstler / Hersteller: unbekannt
Datierung: um 1680
Objektgruppe: Tapete
Geogr. Bezug: Nördliche Niederlande
Material / Technik: Goldleder, geprägt, bemalt
Maße: b) 4 Fragmente 104 x 37 cm (Blattmaß)
a) 44 x 59 cm (Blattmaß)

Literatur:
  • Clouzot, Henri: Geschmückte Lederarbeiten. Berlin 1925 1925.
  • Onder den Oranje boom. Niederländische Kunst und Kultur im 17. und 18. Jahrhundert an deutschen Fürstenhöfen (Ausst. d. Stadt Krefeld, d. Stiftung Preußische Schlösser u. Gärten Berlin-Brandenburg u. des Stichting Paleis Het Loo, Nationaal Museum). München 1999, Kat.Nr. 9/27, S. 340.
  • Die Niederlande und Deutschland. Aspekte der Beziehungen zweier Länder im 17. und 18. Jahrhundert (Wissenschaftl. Tagung der Kulturstiftung Dessau-Wörlitz vom 17. bis 19. Juni im Schloß Mosigkau in Dessau). Dessau 2000, S. 116-123.


Letzte Aktualisierung: 07.09.2017


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Gerne können Sie uns dabei auch Ihren Namen und Ihre Institution nennen, es ist aber nicht erforderlich. Sie können uns auch Ihre E-Mail-Adresse mitteilen, die ausdrücklich nur von unseren Mitarbeitern eingesehen werden kann.

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2017
Datenschutzhinweis | Impressum